Project Description

Cabrioverdeck Reinigung & Imprägnierung

Wenn Sie Ihr Cabrioverdeck richtig reinigen möchten, ohne das Ihr Softtop leidet, sind einige wichtige Punkte zu beachten. Doch mit Erfahrung und den richtigen Reinigungsprodukten erstrahlt Ihr altes Verdeck im neuen Glanz. Wir sorgen nicht nur für klare Sicht, bei Ihrem Cabrioverdeck, sondern imprägnieren auch auf Wunsch, sodass es vor neuen Verschmutzungen geschützt ist. Da Softtops leider sehr anfällig für Schmutz und Verschleiss sind, empflieht es sich zum Experten zu gehen. Selbstverständlich bietet sich, bei größerer Verschmutzung, auch immer eine Fahrzeugaufbereitung an.

Lackieren-unicarat.de
Termin Vereinbaren

Was ist so problematisch bei der Reinigung am Cabrioverdeck?

Offen fahren ist natürlich für jeden Cabrio-Fan ein Traum! Heutzutage ist das Fahren mit einem Cabrio auch ohne Probleme im Herbst/Winter möglich. Leider bringen diese Jahreszeiten, aber auch immer viel Dreck und schlechte Witterungsverhältnisse mit sich. Gerade nach der Winterzeit ist deshalb eine adäquate Cabrioverdeck Reinigung sehr wichtig. Schmutz, Salze und Verkrustungen müssen entfernt werden, damit Ihr Softtop nicht brüchig, durchlässig und milchig wird. Ein Besuch ist in der Waschstraße ist deshalb auch immer etwas heikel. Die Kunststoffscheiben und der Stoff leiden unter dem Einsatz der Bürsten und der Reinigungsmittel (das Kunststofffenster kann ausbleichen). Ebenso sollte man auf die Sauberkeit der Schaumbürsten und Geräte achten, denn diese hinterlassen auch gerne mal Kratzer. Softtops mögen definitiv lieber die professionelle Handwäsche!

Ist eine Cabrioverdeck Imprägnierung wichtig?

Grundsätzlich sind Softtops wasserdicht, jedoch trägt eine regelmäßige Imprägnierung dazu bei, dass das gepflegte Äußere erhalten bleibt. Jede Jahreszeit bringt andere Verschmutzungen mit sich, die einen Pflegeaufwand erfordern. Bei regelmäßiger Benutzung ist das Cabrioverdeck ständig Hitze, Kälte und Feuchtigkeit ausgesetzt. Im Frühling/Sommer sind es vor allem Pollen, Blüten, tote Insekten oder hartnäckiger Vogelkot, die/der den Capriobesitzer zur Verzweifelung bringt. Im Herbst/Winter sind es Straßenmatsch, Streusalze und Grünspan aufgrund der Nässe, die zum Handlungsbedarf zwingen. Auch Dichtungen, Gelenke oder das Verdeckgestänge sind pflegebedürftig, damit kein Schmutzwasser in den Innenraum gelangt und Schäden verursacht.

Was wird bei einer Cabrioverdeck Reinigung / Imprägnierung alles gemacht?

Zunächst ist es erstmal wichtig, dass man mit den richtigen Reinigern und Arbeitswerkzeugen arbeitet. Wer mit einem Autoshampoo auch sein Cabrioverdeck reinigt, merkt schnell, dass dieses absolut ungeeignet ist. Bei uns kommen weiche Naturborsten in unterschiedlichen Größen und Formen zum Einsatz. Flächen und Kanten werden mit einem speziellen Softtopreiniger gesäubert und aufgearbeitet. Nach einer Trocknungsphase erkennt man nun, ob das Dach weiterhin Stellen aufweisst, die nachbehandelt werden müssen oder eine besondere Reinigung benötigen. Ebenso werden Dichtungen und Gestänge kontrolliert und entsprechend gesäubert.
Nach der gründlichen Reinigung wird nun die Imprägnierung aufgetragen. Zunächst wird das Verdeck abgeklebt, damit die rechtlichen Oberflächen nicht mit imprägniert werden. Zuerst werden nun die Nähte und Kanten von allen Seiten besprüht. Danach werden die großen Flächen im Kreuzgang beschichtet (von oben nach unten / von links nach rechts). Nach einer erneuten Trocknungsphase wird das Abdeckmaterial entfernt und Ihr Softtop ist nicht nur optisch wieder wunderschön, sonder auch zuverlässig geschützt.