Projekt Beschreibung

Keramikversiegelung Banner

Die Geschichte der UNICARAT 9H Keramikversiegelung

Unser Unternehmen versiegelt nahezu alle Arten von Oberflächen mit einer eigens entwickelten einzigartigen Keramikversiegelung. Die Beschichtung verleiht jeglichen Fahrzeugoberflächen ein deutliches Plus an Schutz und Tiefenglanz. Die versiegelten Flächen lassen sich zudem spielend einfach reinigen.

Bei der Gründung meiner Firma im Jahr 2016 stand für mich fest, dass ich zukünftig Fahrzeuge veredeln möchte.
Aus großer Leidenschaft zu Autos habe ich mich in meinem eigenen Unternehmen nicht als herkömmlichen Autoaufbereiter gesehen, sondern als detailverliebten „Spinner“.

Termin Vereinbaren

Neben der allumfassenden Aufbereitung und Pflege von Kundenfahrzeugen war es mir ein großes Anliegen, dass der angewendeter Lack-Versiegelungsprodukt langwierig haftet und einen außergewöhnlichen Glanz der Lackoberfläche hervorruft.
In zahlreichen Versuchsreihen mit namhaften deutschen Chemieunternehmen und nach einer Vielzahl von Testläufen ist es uns gelungen, die perfekte Keramikversiegelung zu entwickeln. Sie zeichnet sich durch eine einfachen Anwendbarkeit, brillantem Glanz und beachtlicher Haltbarkeit.

Im Jahre 2017 führte ich mein eigenes Keramikversiegelungsprodukt UNICARAT 9H Keramik ein.
Ich habe noch nie zuvor mit einem besseren Produkt gearbeitet. Viele Mitbewerber sind bereits auf unser Produkt umgestiegen und verwenden es ebenso bei der Aufbereitung ihrer Kundenfahrzeuge.

Überzeugen Sie sich selbst!

Erwerben Sie unser hochwertiges 9H Keramik Versiegelungsprodukt, oder lassen Sie Ihr Fahrzeug von unserem Team durch das UNICARAT Premium Detailing mit diesem einzigartigen Produkt veredeln.

Was wir bieten:

Keramikversiegelung Produkt Bild
  • Eine fachkundige Inspektion der Lackoberfläche

  • Die Entfernung von Hologrammen und tiefen Kratzern

  • Eine Lackversiegelung bei nahezu allen Arten von Fahrzeugoberflächen, mit der eigens entwickelten UNICARAT 9H Keramik

  • Eine Garantie auf Beständigkeit, Haltbarkeit und Qualität des Produktes 9H Keramik

  • Eine unverbindliche Beratung

  • Nach Kundenwunsch individuell angepasste Leistungspakete

  • Eine moderne, saubere und beheizte Werkshalle

  • Versicherung gegen Schäden, Einbruch und Diebstahl

  • faire Preise

  • … und die Liebe zum Detail

Dank unserer hochmodernen technischen Ausstattung und unsere fachkundige Erfahrung wissen wir, worauf es ankommt und garantieren Ihnen das bestmögliche Ergebnis.
Lassen Sie Ihr Fahrzeug in neuem Glanz erscheinen und verlieben Sie sich neu ;-).

Kontaktieren Sie uns!

Anwendungsbereiche

  • Züge

  • Gläser

  • Boote

  • Alufelgen

  • Motorräder

  • Scheinwerfer

  • Rückleuchten

  • Flugzeuge

  • Autos

  • schwarze Kunststoff-Trimmflächen uvm.

Vorteile im Überblick

Oxidations- und Korrosionswiderständig
Hochglanzeffekt für die Wiederbelebung stumpfer Lacke
Härtegrad 9 – Übertragung der Keramikeigenschaften auf andere Oberflächen
Langfristiger Lackschutz bis zu 24 Monaten
Superwasserabweisender Lotuseffekt lässt den Schmutz nicht tief eindringen
Witterungs- und UV-Schutz für Autos, die am Meer dem Salz und der Sonne ausgesetzt sind
Keramik Schutzpanzer vor gefährlichen Umwelteinflüssen wie Vogelkot
Schutz vor Verschleiß, Kratzer und Steinschlägen
Chemiewiderständig

Häufig an UNICARAT gestellte Fragen zur Keramikversiegelung

Unter einer Keramikversiegelung versteht man eine transparente und damit nicht sichtbare Oberflächenversiegelung und -veredelung.
Die Keramikversiegelung ist nicht nur transparent, sondern auch farb- und geruchsneutral. Genau genommen kommt bei der Keramikversiegelung das chemische Element Silizium auf Polymerbasis zum Einsatz. Silizium ist ein ungiftiges Halbmetall und ähnelt im Rahmen der Lackpflege einer flüssigen Panzerglasbeschichtung.
Insofern kann die Keramikversiegelung bei allen erdenklichen Lackarten – vom Uni-Lack bis hin zum Metallic-Lack, bei verchromten und verzinkten Oberflächen, sowie bei Kunststoff- und Glasmaterialien vorgenommen werden.

Die Keramik verbindet sich durch eine ungefährliche chemische Reaktion dauerhaft mit dem Lack und bildet so eine spiegelglatte Oberfläche.

Für fast alle Oberflächen, außer zum Beispiel bestimmte weiche Kunststoffe wie Polyethylen, Polypropylen und PVC. Ansonsten können wir damit grundsätzlich Metall, Glas, Stein, Holz und sogar Textilien schützen. Sinnvoll ist eine Keramikversiegelung überall dort, wo Oberflächen vor Korrosion geschützt werden sollen, sowie als Beitrag zur Optik des Fahrzeugs, also besonders auf Lack.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind hier weitaus größer. Die Keramikversiegelung eignet sehr gut wie für Pkws, Reisemobile, Oldtimer, Motorräder, Bote, Jetski, und sogar Flugzeuge. Aber auch im Haushalt kann sie zum Einsatz kommen, wie z. B bei Bad -und Küchenfliesen.

Ein wichtiger Vorteil der Keramikversiegelung ist, dass der Lack besonders langanhaltend versiegelt und damit gegen Witterungsbedingungen geschützt ist.
Staub und Schmutz haften an der Keramikoberfläche nicht so schnell an, das Regenwasser perlt ab und zieht automatisch die Verunreinigungen mit ab.
Man kann die Versiegelung mit einem ,,Selbstreinigungseffekt“ vergleichen.
Sie ist wie ein unsichtbarer Schutzpanzer, der nicht nur den Autolack gegen Witterungseinflüsse und UV – Strahlen schützt, sondern auch die kleinsten Unebenheiten an der Lackoberfläche ausfüllt und somit exklusives Aussehen und wunderbaren Glanz verleiht.

Keramikversiegelung lohnt sich, wenn:

  • Sie ein neues Fahrzeug gekauft haben. Dann ist es sinnvoll, die Lackoberfläche unmittelbar nach dem Kauf mit 9H Keramik versiegeln zu lassen.
    Unter der transparenten Keramik schützen Sie vorbeugend die noch Hologramm-freie, nicht zerkratze Lackoberfläche und den noch so schön glänzenden Lack.
  • Ihr Fahrzeug neu foliiert ist. Dadurch bleibt der ursprüngliche Zustand der Folie langhaltend gegen mögliche Kratzer, Witterungsbedingungen und UV-Strahlen erhalten.
  • Alle bis jetzt genannte Gründe für die Keramikversiegelung sind empfehlenswert, wenn Ihr Fahrzeug neu lackiert ist.
  • Langhaltender Lackoberflächenschutz lohnt sich bei einer so teuren Investition auf alle Fälle.

Die klassische Lackversiegelung mittels z. B. Wachs oder Hartwachs hält im Gegensatz zur Keramikversiegelung nur einige Autowäschen durch. Der Grund für die enorme Beständigkeit und Haltbarkeit ist, dass die Keramikversiegelung vergleichsweise abriebfest ist.
Auch nach einigen Autowäschen sorgt die Keramikversiegelung für einen entsprechenden Schutz des Autolacks.

Die Autopflege nach der Keramikversiegelung ist völlig problemlos. Eine Reinigung mit sanften Reinigungsmitteln und einem Mikrofasertuch oder reinem Wasser sind häufig ausreichend.

Für eine Keramikversiegelung brauchen wir im Durchschnitt 3-5 Arbeitstage.

Vor der Keramikversiegelung müssen an der Lackoberfläche des Fahrzeugs noch diverse Vorkehrungen durchgeführt werden:

  • Reinigung und Entfernung sämtlicher Staub-, Ruß-, Öl-, Wachs- und anderer Rückstände.
  • Beseitigung der Hologramme und tiefen Kratzer.
  • Für ein perfektes Ergebnis müssen je nach Verschmutzung und Lackoberflächenabnutzung die oben genannten Vorkehrungen teilweise mehrmals wiederholt werden.
  • Selbstverständlich ist dies in unserem Service inbegriffen.
  • Wir verwenden schonende Handwasch- und Politurmethoden mit speziellem milden Reinigern und Shampoos.

Bei speziellen Fahrzeugen (Oldtimer, Motorräder oder übergroße Wohnmobile) kann die Arbeitszeit variieren. Sie wird aber selbstverständlich im Vorfeld mit dem Kunden besprochen.
Vor der Wiedernutzung des Fahrzeugs muss die Keramik auf der Lackoberfläche komplett ausgehärtet sein.

Der endgültige Preis richtet sich nach dem individuell besprochenen Leistungsumfang sowie der Größe, dem Verschmutzungsgrad und dem Lackzustand des Fahrzeuges.
Lackaufbereitungsarbeiten, z. B. Beseitigung von matten Stellen, Hologrammen und tiefen Kratzern, werden in Absprache mit dem Kunden und je nach Aufwand separat berechnet.
Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Fahrzeug und kontaktieren Sie. Sie teilen uns dann via E-Mail die notwendigen Informationen mit: Modell des Fahrzeuges, Jahrgang und Alter, Größe bzw. Länge der Reisemobile, Alter und sonstige Besonderheiten. Gerne beraten wir Sie auch bei uns vor Ort. Besuchen Sie unsere moderne Werkstatt, lassen Sie Ihr Fahrzeug fachmännisch begutachten und erhalten Sie Ihr individuelles Angebot.
Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sämtliche Arbeiten werden nur auf Basis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Unicarat ausgeführt.
Sie erhalten eine ordnungsgemäße Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für Ihre Unterlagen.

In einer Kooperation mit einem Chemieunternehmen wurde UNICARAT 9H Keramik zwecks einer Oberflächenversiegelung unterschiedlicher Arten entwickelt. Durch uns wurde dieses Produkt ebenfalls auf unterschiedlichen Oberflächenarten angewendet und getestet.
Da unser Unternehmen selbst auf allumfassende Fahrzeugaufbereitung spezialisiert ist, verwenden wir dieses Keramikversiegelungsprodukt seit über 2 Jahren bei unseren Kundenfahrzeugen.

Die persönliche Erfahrung und Arbeit mit 9H Keramik lässt uns sagen, dass sich UNICARAT 9H Keramik durch sehr leichte Anwendbarkeit, extreme Haltbarkeit und brillanten Glanz auszeichnet.

Kontaktieren Sie uns, probieren Sie unsere 9H Keramik- Versiegelung aus, oder lassen Sie sich von uns Ihre Auto-, Motorrad- und Felgenoberflächen veredeln.

Meine Antwort dazu lautet …Nein!!

Eine Aufbereitung der Fahrzeuglachoberfläche und eine Lack-Keramikversiegelung kann nur ein Fachmann im Bereich der Autoaufbereitung durchführen. Die Arbeit mit dem Lack erfordert viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl.
Sämtliche Versuche, eine Keramikversiegelung nach Betriebsanleitung oder YouTube-Videos eigenständig zu machen, können zu gravierenden und irreversiblen Lackschäden führen.
Dagegen kann eine professionell durchgeführte Keramikversiegelung ihre Wirkung, ihren Glanz und ihre Präzision auch noch nach fünf Jahren entfalten.